Sport nach der Sauna?

Die meisten Sportler suchen die Sauna nach dem Sport auf. Aber wie sieht es aus, wenn man nach der Sauna noch etwas Sport treiben möchte.

Ich schreibe diesen Beitrag aus zwei Gründen:

  • Zum einen habe ich es selbst schon mit etwas Joggen nach der Sauna versucht. Nach wenigen hundert Metern spielte machte mein Kreislauf schon nicht mehr mit.
  • Zum Anderen bin ich letztens über einen Beitrag in einem Trainerhandbuch gestolpert, in dem die Sauna als eines von mehreren Beispielen für das Aufwärmen vor dem Sport genannt wird.

Also habe ich letzte Woche einen Sportmediziner darauf angesprochen. Dieser teilte mit mit, dass die Sauna nur bedingt für das Aufwärmen zum Sport taugt. Es hängt stark von der Sportart und den äußeren Umständen ab. Und mit dem Saunagang vor dem Sport ist auch nicht gemeint, dass man gleich mehrere Aufgüsse macht. Deshalb sollte man als „Normalsportler“ undbedingt auf die Sauna vor dem Sport verzichten.

Musik in der Sauna

In der Sauna geht es hauptsächlich darum zu entspannen und die Wärme zu genießen. Dazu kann Musik auch gut beitragen. Und damit meine ich nicht nur die klassische Entspannungsmusik.
Weiterlesen

Sauna im Sommer

Der Frühling lässt noch etwas auf sich warten. Der Sommer erst recht. Ich freue mich aber bereits jetzt auf die warmen Außentemperaturen und auf das Saunieren im Sommer.

Einerseits mag ich es im Winter in die Sauna zu gehen. Es gibt fast nichts Schöneres, als durch den Schnee zu laufen und anschließend einen heißen Aufguss zu besuchen. Aber auch der Sommer in der Sauna hat etwas. So genieße ich es, bei einem kalten Bier draußen in der Sonne sitzen zu können und ab und zu einen Aufguss mitzunehmen.

Besuch in der Rhein-Main-Therme

Am Samstag habe ich nach langer Pause mal wieder die Rhein-Main-Therme in Hofheim besucht. Im Saunaführer kommt die Therme auf eine sehr schlechte Benotung von nur 1,5 Sternen. Schade eigentlich, da die Therme über einen der schönsten Außenbereiche in der Gegend verfügt. Abgesehen davon, war ich allerdings wieder schwer enttäuscht.
Weiterlesen

Umbaumaßnahmen in der Taunus-Therme noch nicht beendet

Ich habe am Ostermontag mal wieder die Taunus Therme in Bad Homburg besucht. Leider sind die Umbaumaßnahmen noch nicht beendet. Da der Außenbereich komplett abgesperrt ist, kann man auch noch gar nicht sehen, wie es später mal aussehen wird. Dafür kommt man aber immer noch mit dem Baustellentarif relativ günstig in die Therme (15 Euro für 4 Stunden).

Weiterlesen

Klatschen nach dem Aufguss

Ich empfinde es als störend, dass in den meisten deutschen Saunen nach dem Aufguss geklatscht oder sogar gejubelt wird. Zum einen wird durch das Klatschen der Schweiß so richtig schön durch den Raum gespritzt. Zum anderen unterbricht es die Ruhe, die im Aufguss herrscht. Dies führt dann dazu, dass es beim Nachschwitzen wieder laut wird und es mit der Entspannung vorbei ist.

Weiterlesen

Wieviele Handtücher?

Ich frage mich immer, wie manche Saunabesucher mit nur einem Handtuch den ganzen Tag auskommen. Auf Saunalog.de wurde dies schonmal sehr treffend beschrieben. Ich persönlich brauche jedenfalls mindestens 3 Handtücher über den Tag verteilt: Eins bis zwei zum Unterlegen in der Sauna, eines zum abtrocknen und eines zum Umhängen.