SaunaTag.com

First Image
Second Image
Third Image
Fourth Image

Thermalbad Aukammtal Wiesbaden

Gesamturteil der Redaktion zu Thermalbad Aukammtal von Jens Breuer: 4

Anzahl der Saunen: 7

Der Saunabereich des Thermalbads Aukammtal verteilt sich auf zwei Ebenen. In der unteren Ebene befinden sich die meisten Saunen. Im oberen Bereich findet man die Ruhebereiche, eine Saunabar und ein kleiner Außenbereich mit Solebecken.

Der Saunabereich ist für seine Größe eher wenig besucht, was dazu führt, dass man genügend freie Liegen vorfindet. Der Außenbereich ist sehr schön gestaltet mit viel grün.

Sauberkeit/Hygiene


An der Sauberkeit gibt es nichts auszusetzen.

Aufgüsse


Die Aufgüsse haben eine gute Qualität und man hat auch im Aufguss genügend Platz. Teilweise werden die Aufgüsse auch sehr zelebriert beispielsweise mit Fächer, oder Gießkanne statt Eimer und Kelle.

Einziger negativer Aspekt ist, dass es leider auch in der Therme Aukammtal zur Regel gehört nach dem Aufguss in die Hände zu klatschen.

Personal


Das Kassenpersonal ist überaus freundlich und erklärt auch neuen Besuchern geduldig das Schlüsselsystem.

Auch das Aufgusspersonal ist freundlich und serviceorientiert.

Fazit

Insgesamt eine sehr schöne Sauna, die einen Besuch wert ist. Der Eintrittspreis von 18 Euro für eine Tageskarte ist eigentlich in Ordnung. Was hier jedoch vollkommen fehlt, sind Kurzzeittickets, wie beispielsweise 3-Stundenkarten.

Erfahrungsberichte

Einen Erfahrungsbericht zu Thermalbad Aukammtal schreiben

Noch keine Erfahrungsberichte online

Thermalbad Aukammtal
Leibnizstraße 7
65191 Wiesbaden
http://www.wiesbaden.de/microsite/mattiaqua/thermalbad-aukammtal/



Öffnungszeiten

Freitags und Samstags: 9 - 24 Uhr
Alle restlichen Tage: 9 - 22 Uhr



Preise

Tageskarte für die Sauna: 18 Euro
Parken für Thermenbesucher: 1 Euro